factoring-beratung für Unternehmen

Factoring Anbieter finden und vergleichen

Wir bieten Ihnen kompetente Beratung und fundierte Informationen zum Forderungsverkauf. Factoring wird für den Mittelstand mehr und mehr zum Thema. Mittlerweile nutzen mehr als 18.000 deutsche Firmen diese Forderungsfinanzierung, um sich mit Liquidität zu versorgen und Forderungsausfälle zu vermeiden.

Factoring ist eine Finanzierungsform für Unternehmen, im Vordergrund steht die Zuführung von frischer Liquidität. Das Umlaufvermögen wird unabhängig von Banken finanziert, der Factoring-Anbieter kauft offene Forderungen aus Dienstleistungen und Warenlieferungen eines Unternehmens an. Hierdurch wird die Lücke zwischen dem Ein- und Verkauf geschlossen, das Unternehmen ist so wieder liquide. Mehr dazu unter: www.factoring-mittelstand.de

Top Service - über 100 vermittelte Kunden

Mit einer Anfrage vergleichen Sie verschiedene Angebote, Preise und Leistungen namhafter Factoring-Unternehmen in Deutschland.
Der Service ist für Sie kostenlos und unverbindlich!

Für die Erstellung eines Angebotes benötigen wir diverse Angaben zu Ihrem Unternehmen, damit unsere Partner individuell kalkulieren können. Zögern Sie also nicht, mit uns über Ihre Vorstellungen des Factoring zu sprechen, wir finden gemeinsam einen Weg, Ihren Wünschen gerecht zu werden! Rufen Sie uns doch einfach an, unter der Nummer: 07246 - 308170 stehen wir zur Verfügung.

Flexible Lösungen für viele Branchen

Egal ob Sie nur einzelne Forderungen, einen ausgesuchten Kundenstamm, oder das gesamte Portfolio abdecken möchten,
unsere Partner bieten für jeden Bedarf eine passende Lösung.

Factoring hat in den letzten Jahren als zusätzlicher Baustein in der Unternehmensfinanzierung zunehmend an Bedeutung gewonnen. Die Factoringgesellschaft übernimmt das Ausfallrisiko sowie die gesamte Debitorenverwaltung, vom Mahnwesen bis zum Inkasso. Der Factoringvertrag mit einer Grundlaufzeit von 1-2 Jahren umfasst dabei je nach gewünschter Variante den Ankauf entstandener Forderungen.

Warum sollten Sie Factoring nutzen?

Das Unternehmen wird regelmäßig über den Zahlungsstand und über die Bonität des Endkunden informiert, so dass es die Auftragsannahme zukünftig vom Zahlverhalten des Endkunden abhängig machen kann. Das Factoring Verfahren kann dem individuellen, wirtschaftlichen Führungsstil des jeweiligen Unternehmens angepasst werden. Zu den gängigsten Factoring Formen zählen das offene, das halboffene oder stille Factoring. Entscheidet sich ein Unternehmen für Factoring und leitet es die Rechnungen an das Factoring Unternehmen weiter, wird der Rechnungsbetrag umgehend vom Factoring Unternehmen bezahlt. Die Forderung liegt dann zwischen dem Factoring Unternehmen und dem Endkunden. Diese Form des Factorings wird als offenes Factoring bezeichnet.

Mehr Unternehmensstabilität durch Zahlungssicherheit

Der Vorteil für das Unternehmen ist, dass es mit Zahlungssicherheit arbeiten und bei sicherer Auftragslage einen wesentlichen Risikofaktor der Unternehmensführung souverän ausschalten kann. Im Laufe der Zeit gab es unzählige KMUs, die aufgrund zu hoher Zahlungsrückstände der Kunden in einen wirtschaftlichen Engpass geraten sind. Das Factoring bietet eine Sicherheit das Risiko an Zahlungsrückständen zu vermeiden und kompetent im Blick zu behalten.

Über uns – Factoring Mittelstand

Diese Seite ist ein Beratungsportal. Alle von uns an den Unternehmer erbrachten Dienstleistungen erfolgen generell kostenlos.
Wir vermitteln im gesamten Bundesgebiet Anbieter für den Forderungsverkauf und unterstützen Interessenten bei der Auswahl der zu ihm passenden Factoringgesellschaft.

Factoring Portal

© 2014 – Factoring Portal, Alle Rechte Vorbehalten